Responsive image

8:00–8:45 Uhr: Schwedisches Frühstücksbuffet

Anmeldung für neue Teilnehmer.

  • 9:30 Empfang des Bürgermeisters von Tata, József Michl, auf dem Kossuth-Platz.
  • Führung im Geologischen Garten der Eötvös-Loránd-Universität Tata (www.elte.hu/tata)
  • Angolpark, nicht nur zum Spazierengehen mit dem Hund. Quellen, Ruinen, Palmenhaus, Greifentor, Höhlen, Türkische Moschee usw. (www.tataiangolkert.hu)
  • Ökodorf Agostyán (www.teaagostyan.hu). Erfahren Sie mehr über nachhaltige Landwirtschaft und natürlichen Lebensstil. Besichtigung des Erinnerungswaldes.
  • Mittagessen aus der Zeit von König Matthias im Ökodorf, unter Scheunenbedingungen.
  • [Alternative Aktivität: Abenteuerpark (kostenpflichtig) www.tataikalandpark.hu]
  • 18:00 Abendessen
  • Ab 20:00 Uhr: Vortrag von Miklós Olexa, dem Direktor des 1. Fahrradmuseums in Balassagyarmat, über "Fahrradpilgerstätte im Ipoly-Tal oder die Entstehung des 1. Fahrrad-Erlebnisprojekts".
  • Abends: Gespräche, Wein, freie Zeit.

Weitere Informationen werden später hier und in unserer offiziellen Facebook-Gruppe verfügbar sein (auf Ungarisch).